Schlagzeugunterricht

Es gibt die unterschiedlichsten Motive und Gründe, warum jemand Schlagzeug spielen lernen möchte. Zu Anfang finden wir gemeinsam heraus, was die persönlichen Ziele des Schülers/der Schülerin sind. Daraus entsteht dann das individuelle Konzept für den Musikunterricht.

Dabei werden wesentliche Grundlagen vermittelt, die dem Schüler/der Schülerin helfen, seine/ihre musikalischen Fähigkeiten und Persönlichkeit zu entwickeln.

  • die richtige Haltung
  • Spieltechnik/Handsätze
  • Rhythmik und Rhythmen
  • Stilrichtungen (z. B. Rock, Pop, Funk)
  • Notenlehre
  • Rudiments (grundlegende Übungen auf der kleinen Trommel)

Zur Ergänzung können Stücke in einer Bandsituation in einem dafür ausgestatteten Proberaum (s. o.) gemeinsames gespielt und eingeübt werden. Der Schüler spielt den Rhythmus auf dem Schlagzeug, während ich dazu Bass oder Gitarre spiele und singe. So wird ein Gefühl für die Struktur und den Ablauf des jeweiligen Stücks vermittelt, das aufeinander Hören und sich Einstellen auf den Mitmusiker trainiert und die Konzentration auf das eigene Gespielte gefördert. Es ist auch möglich, in einer Zweiergruppe zu lernen.

Für jüngere bzw. kleine Schüler steht ein Global Beat Drumset von Sonor zur Verfügung. Die einzelnen Trommeln und die Bassdrum haben kleinere Maße und sind somit gut für Kinder zu erreichen.